Korrelation ist keine Kausalität

Praktisches Beispiel, das häufig zu falschen Annahmen führt – in den Sozialwissenschaften aber schon ganz früh vermittelt wird: Korrelation ist keine Kausalität. Vereinfacht gesagt: Bloß, dass zwei Dinge sich in einer Abhängigkeit voneinander befinden, heißt noch lange nicht, dass das eine die Ursache des anderen ist.

Read More

DSL Anbieter Wechsel

Das Thema DSL Anbieter Wechsel ist ja extrem problembehaftet. Nachdem wir vor 5 Jahren raus auf’s Land gezogen sind, hatte es uns damals drei Monate „offline“ beschert.

Daher war der Wechsel (jetzt zurück zur Telekom) doch mit vielen Vorbehalten behaftet. Ehrlicherweise habe ich nicht damit gerechnet, dass das direkt klappt.

Read More

Zuckerberg der Teilhabe – Ein Plädoyer für die Verantwortung der Wirtschaft

(Der nachfolgende Beitrag von Marion Döbert wurde erstmals abgedruckt in Alfa-Forum 2013, Heft 84)

marion_doebertEs gibt Wörter, die niemand mehr hören mag. Das sind Wörter, in die man das Vertrauen verloren hat. Solche Wörter sind unter vielen anderen „Gleichberechtigung“, „Bildung für Alle“, „Chancengleichheit“, „Bildungsgerechtigkeit“, „Nachhaltigkeit“ und bald auch die Wörter „Inklusion“ und „Teilhabe“? Oft handelt es sich um Wörter, die nicht richtig fassbar sind und deshalb von verschiedenen Akteuren nach jeweils eigenem Gustus semantisch ausgekleidet werden können. Dabei ist es erstaunlich, dass solche Wörter plötzlich irgendwo auftauchen, sich in schwindelerregender Geschwindigkeit in allen Medien und öffentlichen Diskussionen wiederfinden, bis sie entweder in Gesetze und Verwaltungsregelungen eingehen – was immerhin eine Errungenschaft ist – oder aber unbemerkt wieder von der Bildfläche verschwinden – was eher der Realität entspricht.

Read More